• Wolfgang Gehrer Podcast

    Lieblingsmetapher: „Pferdemist“

    Wir sind nicht wirklich gut darin, echte innovative Lösungen zu finden. „Pferdekacke“ ist ein unterhaltsames Beispiel, dass ich in verschiedenen Vorträgen und Beratungen verwende und hier nochmal herausgelöst zum Besten gebe.

    Longevity – Langlebigkeit – Werden wir alle hundert Jahre alt?

    Wie sieht es wirklich aus mit unserer Lebenserwartung? Bisher war der
    Tipp der Coaches und Berater immer: „Du kannst nicht deinem Leben mehr
    Jahre geben, aber du kannst deinen Jahren mehr Leben geben.“ Das ist
    mittlerweile überholt, wir können inzwischen dem Leben tatsächlich mehr
    Jahre geben, viel mehr Jahre als zuvor. (Das hindert uns ja nicht daran
    diesen Jahren auch mehr Leben zu geben) Es gibt sogar eine Formel, mit der wir unsere zukünftige (nicht die bekannte aktuelle Version) Lebenserwartung ausrechnen können. Dieser Podcast beschäftigt sich mit der Zukunft der Lebenserwartung und verrät unter anderem die o.g. Formel.

    Oldie but Goldie: „Was tun bei Lampenfieber“

    Lampenfieber ist weit verbreitet, selbst „alte Hasen“ kennen den bekannten Effekt
    bevor sie eine Bühne betreten. Die Tipps und Tricks zur Bekämpfung von
    Lampenfieber füllen Bücherregale und Blog-Server. Dabei ist das
    Bekämpfen an sich nicht besonders clever. Jeder weiß, dass es extrem
    schwer ist Emotionen zu unterdrücken. Es gibt eine bessere Lösung.

    „Hiring 4.0“ Wie sich Personalauswahl, -suche und -besetzung verändern werden

    In meinem Mission-Statement spreche ich von „Bedingungen und Umgebungen“
    die wir neu erschaffen, anpassen und entwickeln werden/ müssen, um den
    Anforderungen der zukünftigen Work-World gewachsen zu sein.Wenn sich die
    Dinge wirklich so entwickeln, wie im Blog-Artikel „exponential growth“ beschrieben, dann haben wir eine komplett neue Welt innerhalb der nächsten ca. 10 Jahre. Was bedeutet das nun in „Hiring“? Also in Personalbeschaffung?

    „wachsen und verzweigen“ – Wie einfache Regeln uns helfen mit komp

    Der Aufbau des gesamten Podcasts folgt der Idee, eine gute Übersicht und
    Lösungsansätze zu bekommen, um mit zukünftigen Entwicklungen gut umgehen
    zu können und die dafür erforderlichen Umgebungen und Bedingungen
    zu schaffen. Dazu muss nicht jeder zum IT oder Technikspezialisten
    werden. Ein gewisses Grundwissen reicht aus, um die generelle
    Entwicklung zu verstehen und eine sinnvolle Strategie zu entwickeln.
    Um es mit einem einfachen Beispiel
    zu sagen: Natürlich brauchst du ein gewisses Grundwissen, um ein Auto
    fahren zu können. Du musst aber kein Kfz-Mechaniker werden, um ein
    besserer Autofahrer zu werden und ein Maschinenbau-Studium macht dich
    zum Ingenieur, nicht zum Rennfahrer. In diesem Podcast geht es um die Idee hinter einfachen Regeln, welche uns helfen mit komplexen Sittuationen umzugehen.